Neuer Bürgermeisterkandidat für Porta Westfalica

Als Mitglied der FDP Fraktion in Porta Westfalica habe ich gern, zusammen mit der CDU, unseren Kandidaten für das Bürgermeisteramt,  Uwe Siemonsmeier, in einer Pressekonferenz vorgestellt. Wir wollen in der kommenden Kommunalwahl im September 2020 die derzeitige rot-grüne Mehrheitsfraktion ablösen, damit in Porta Westfalica wieder bürgernahe und sachkundige Politik gemacht wird. Dafür setze ich mich ein. 

Bahnhalt in Veltheim

Seit einiger Zeit setze ich mich dafür ein, das die Bahn (Rb77) wieder in Veltheim hält. Der ZUg auf der Bahnlinie Bünde-Hildesheim fährt stündlich durch Portas Süden, hält aber nirgendo in unserer Stadt. Zur Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs setze ich mich zusammen mit der FDP Fraktion für einen Haltepunkt in Veltheim ein. Dieser Haltepunkt läge in Veltheim zentral im Ort und liegt im Mittelpunkt in Portas Süden, also auch gut von Möllbergen und Eisbergen zu erreichen. Aufgrund meiner Initiative wird derzeit eine Machbarkeitsstudie dazu erarbeitet. Auch der FDP-Bundestagsabgeordnete (Foto) unterstützt mein Anliegen sehr.

Ausbau der Ravensberger Straße in Veltheim

Damit endlich mit dem seit Jahren (ca. 40 Jahre) geplanten Ausbau der Ravensberger Straße begonnen wird, habe ich viele Gespräche geführt. Das hat im letzten Jahr dazu geführt, dass die Stützmauer an der Robert-Franke-Str. erneuert wurde (Voraussetzung für die weiteren Baumaßnahmen). Vor Jahren schon hatte ich beantragt, auf jeden Fall den Brinkborn bei der Ausbaumaßnahme zu erhalten. In diesem Jahr sind Vermessungen und Probebohrungen durchgeführt worden. Ich hoffe sehr, dass die Baumaßnahme nun Anfang 2020 beginnt, damit der "Schandfleck" im Dorfzentrum verschwindet und der Verkehrsfluss in Veltheim wieder besser wird.

Grundschulspielfest des Handballkreises

MIt Mitgliedern des Jugendausausschusses des Handballkreises haben wir auch in diesem Jahr wieder das große Spielfest für Grundschulkinder in Nettelstedt veranstaltet. Mit über 400 teilnehmenden Kindern ein Riesenerfolg.

Viel Freude machte dann die Siegerehrung mit den begeisterten Kindern. 

Besuch bei GWD Minden

Bei einem Bundesligaspiel von GWD Minden in der Kampa-Halle konnte ich in der Halbzeitpause für den Handballkreis für unsere Jugendarbeit vom Managert Frank von Behren im Beisein des Hallensprechers von GWD MInden eine Spende entgegennehmen. 

Handballkreispokal

Bei den Kreispokalspielen des Handballkreises konnte ich den siegreichen Mannschaften als Vorsitzender des Handballkreises Pokale und Preise übergeben. Die Endrunde war wieder eine runde Veranstaltung in der Sporthalle in Möllbergen. 

Handball Maskottchen Hannibal

Begrüßung durch das Handball Maskottchen Hannibal des DHB beim U17 Länderspiel Deutschland - Frankreich kürzlich in Minden. 

Handball auf dem Großfeld

Sportdeutschland.TV interviewt Reinhold Kölling zum Großfeldhandball-Turnier in Nettelstedt.

Tolles Finale der Handball WM in Dänemark

Es war einer überragende Atmosphäre in Herning, Dänemark bei den Finalspielen. Leider schaffte es unser Team nicht auf das Treppchen - es blieb ein guter Platz 4. Weltmeister wurde die dänische Mannschaft, die ein überragendes Turnier spielten. Im Endspiel gegen die starken Dänen konnte Norwegen, die bis dahin auch überzeugten, nicht mehr mithalten. Die Dänen hatten 15000 Fans im Rücken - eine tolle Stimmung in der ausverkauften Sportarena.  Die dänischen Fans standen wir eine Wand hinter ihrer Mannschaften und als der WM-Pokal übergeben war, kannte der Jubel keine Grenzen mehr!

Historisches über Veltheim an der Weser

www.Veltheim-weser.de/Historisches

Folgende Berichte von mir sind derzeit auf der Historienseite der Veltheim-Webseite erschienen:

Feldhandball – der fast vergessene Sport

Die Geschichte der Fähre Veltheim

Das Schulwesen in Veltheim

Die Sprengelwegbrücke

Ritter in Veltheim

Das Unglück 1925

Das Reichswehrunglück und seine Folgen

Die Weser –Leben am Fluss-

Das Gogericht „Sieben Eichen“

Veltheimer Kultband: „The Generations“

Neues zur Siedlungsgeschichte von Veltheim

Die Kirche zu Veltheim

Wegebau in Veltheim vor 180 Jahren

Aus Veltheimer Gemeinderatsprotokollen

Der Brinkborn an der „Robert-Franke-Straße“

Veltheim ist nicht nur Veltheim

Das Veltheimer Sportbuch

Es gibt es wieder; das Veltheimer Sportbuch. Zu einem Sonderpreis von 7,50 Euro, bei Postversand 8,50 Euro, kann es per Mail bestellt werden. Mail:

rkoelling@online.de

 

 

Neue Webseite für Veltheim an der Weser

Die neue Homepage für Veltheim an der Weser: www.veltheim-weser.de. Aktuelles, Wissenswertes und Historisches sind für die Veltheimerinnen und Veltheimer und sonstige Interessierte dort zusammen gefasst. Die historischen Bilder von Veltheim, die es bislang im Veltheim Blog auf dieser Seite zu sehen gab, bzw. die auf der Veltheim-Facebookseite erschienen, werden sind auf der "Veltheim-Weser" Seite zu sehen und das Album dort wird laufend ergänzt. Dazu alles, was für Veltheimer sonst noch interessant ist. Da diese Informationen bislang nur auf der Facebookseite zu sehen waren, aber nicht alle Interessierten dort Zugang hatten, wurde diese Vorgehensweise gewünscht.

 

Veltheims Chronik Band I

"Leben am Fluss"; Chronik von Veltheim, Band I; ist noch als ebook erhältlich. U.a. bei www.amazon.de

Veltheims Chronik Band II

"Anfang und Fortschritt"; Chronik von Veltheim, Band II; ist noch als ebook erhältlich. U.a. bei www.amazon.de

Das Veltheimer Kochbuch

gibt es in gedruckter Form nicht mehr.  In der E-Book Version ist es weiterhin zu erhalten u.a. auch bei

www.amazon.de

Buch "Velpmer Muckelse" Band I

Die von Wilhelm Hawes geschriebenen plattdeutschen Geschichten sind von mir in diesem Buch druckreif bearbeitet. Das Buch ist weiterhin bei den bekannten Verkaufsstellen erhältlich oder per Mail zu bestellen.

Buch "Velpmer Muckelse" Band II

Auch Band 2 ist gefüllt mit Plattdeutschen Geschichten von Wilhelm Hawes. Dieses Buch wurde ebenfalls von mir druckreif bearbeitet und ist weiterhin bei den bekannten Verkaufsstellen zu bekommen bzw. per Mail zu bestellen.

Plattdeutsches Wörterbuch

Nun ist in der Reihe "Velpmer Muckelse" ein von Wilhelm Hawes zusammengetragenes und von mir bearbeitetes plattdeutsches Wörterbuch erschienen. Das Buch ist in allen bekannten Verkaufsstellen noch immer erhältlich bzw. kann auch per Mail bestellt werden.