23. Jun, 2020

Klassische Kehrtwende

2018 wollte die Rot-Grüne Mehrheitsfraktion in Porta Westfalica mit aller Macht zwei Grundschulen (Veltheim und Kleinenbremen) schließen und ließen es sogar auf einen Bürgerentscheid ankommen. Mit dabei in der Rot-grünen Fraktion der jetzige Bürgermeisterkandidat Jörg Achilles. Die Bürger sprachen sich mit überwältigender Mehrheit gegen die rot-grüne Beschlussfassung aus. 

Nun war in der Tageszeitung nach der Kandidatennominierung der SPD ein Zitat vom Kandidaten Achilles zu lesen: "Ich werde mich für die beschlossene zeitnahe Grundschulsanierung sowie den Erhalt aller Schulstandorte einsetzen." 

Das nennt man doch eine klassischer Kehrtwende!