17. Nov, 2020

Befehl und Gehorsam

Was sich unsere Politiker im Rahmen dieser Corona-Krise leisten ist nicht mehr erträglich! Da will ein Herr Söder die „Zügel anziehen“.  Ein Herr Kretschmann meint: „Bis die Bevölkerung durchgeimpft sei müssen die Bürger Kontakte reduzieren und sich daran gewöhnen, schärfer kontrolliert und härter bestraft zu werden, und noch mit härteren Maßnahmen rechnen zu müssen.  Es soll wohl die Devise „Befehl und Gehorsam“ gelten. Auch die Kanzlerin fällt wohl in alte Muster zurück und will mit „Zuckerbrot und Peitsche“ führen.  Und auch unser Bundespräsident gefällt sich in dieser Rolle!

Klar ist, Covid 19 ist kein normaler Husten und kein normaler Schnupfen. Unvernunft im Umgang mit diesem Virus tut keinem gut. Doch das Verhalten unserer Politiker derzeit befremdet. Wo führt das hin? Gesetze und Verordnungen werden sicher vom Bürger akzeptiert, wenn die Regeln sinnhaft sind und die Bestimmungen ausreichend nachvollziehbar erklärt werden.

Drill passt nicht in unsere Welt!

Solange dann noch Typen wie Scheurer (CSU), Giffey (SPD) oder Caffier (CDU) verantwortungsvolle Ämter in der Regierung bzw. Landesregierung innehaben, ist unser Politiksystem eh nicht mehr ernst zu nehmen. Man muss sich nur mal die ein oder andere Vita unserer sogenannten Spitzenpolitiker anschauen………………………………